Gesetz

Der Beruf des Notars und seine Bedeutung

Das Berufsbild des Notars gibt es schon seit sehr langer Zeit und beschreibt eine Person, die Beurkundungen und Beglaubigungen sowie andere Geschäfte und Beweise unterzeichnet und belegt. Werden Geld oder andere Habseligkeiten hinterlegt, ist er auch für die Aufbewahrung zuständig. Der Notar ist unabhängig und muss immer unparteiisch handeln, was ihn maßgeblich von einem Rechtsanwalt unterscheidet. Die wichtigsten Rechtsgebiete sind außerdem das Grundstücksrecht, Erbrecht, Familienrecht und Gesellschaftsrecht. Bei zahlreichen Grundstücksverträgen oder Erbverträgen ist eine notarielle Beurkundung essenziell und vom Staat vorgeschrieben.

Die Bedeutung vom Rechtsanwalt

Ein Rechtsanwalt ist eine juristische Person, die unabhängig vom Staat agiert und nur dem Gesetz verpflichtet ist. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Rechtsanwälte nicht zugunsten von staatlichen Organen handeln. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass das juristische Handeln unparteiisch ist. Anwälte haben eine hohe gesellschaftliche Verantwortung, weil sie ein Stützpfeiler der rechtlichen Ordnung sind. Die rechtlichen Gebiete, in denen ein Rechtsanwalt von beispielsweise der Dr. Strecker & Hane GbR wirkt, sind äußerst breit gefächert.

Welche Rechte gibt es im Verkehrsrecht?

Im Straßenverkehr gibt es viele Vorschriften. Das Verkehrsrecht ist mit vielen Pflichten verbunden, an die sich ein Autofahrer halten sollte. Im folgenden Beitrag erläutern wir anhand von 7 Beispielfragen, was im Verkehr erlaubt ist und worauf man achten muss. 1. Darf ich bei einem Anfahrunfall einen Zettel im Wagen hinterlassen, wenn der Autobesitzer nicht vor Ort ist? Wenn Sie beim Ausparken ein anderes Auto beschädigen, müssen Sie die Polizei verständigen und solange warten, bis die Polizei kommt und die Personalien aufnimmt.

Die Fachanwältin für Medizinrecht konsultieren

Wenn Sie zu einem Arzt gehen, kann es in manchen Fällen zu Problemen kommen. Sicher kann man sagen, dass Ärzte auch nur Menschen sind und deshalb Fehler machen. Es ist aber so, dass ärztliche Fehler für den Betroffenen oft weitreichende Folgen haben. So kann es sein, dass das Weiterleben nur unter großen Schwierigkeiten möglich ist, wenn ein Arzt eine falsche Behandlung vorgenommen hat. Als Laie wissen Sie dann in den meisten Fällen nicht so genau, wie Sie vorgehen sollen.

Anwalt für Erbrecht - Recht und Recht bekommen

Ein Bereich im Recht, der für viele Menschen mit Emotionen verbunden sind. Wenn jemand verstirbt und auf rechtlicher Ebene der Anspruch auf Erbe ausgefochten wird, sind Emotionen verschiedener Art vorprogrammiert. Der Tod ist nun in jedermanns Leben kein beliebtes Thema, das Erbrecht befasst sich als Zweig des Rechtswesens eben unter anderem mit diesem Thema und dem Erbe. Aber was genau macht eigentlich ein Anwalt für Erbrecht und vor allem, in welchen Fragestellungen wird er eingeschaltet?