Same Larson

Wissenswertes zum Thema Bußgeldbescheid

Wer eine Ordnungswidrigkeit begeht, muss zunächst mit einem Anhörungsbogen rechnen. Daraufhin wird ein Bußgeldbescheid ausgestellt. Bekommt der Empfänger den Bescheid dann postalisch zugestellt, muss dieser innerhalb einer vorgegebenen Frist reagieren. Wird der Bescheid akzeptiert, muss ein bestimmter Geldbetrag überwiesen werden. Ist der Empfänger jedoch nicht einverstanden, hat er Zeit, innerhalb von 2 Wochen nach Zustellung Einspruch einzulegen. Dies muss schriftlich erfolgen. Je nach Art des Verstoßes variiert das Bußgeld. Statistisch gesehen werden die meisten allerdings durch einen Verstoß im Straßenverkehr erhoben.

Arbeitsrechtliche Angelegenheiten mit dem Fachanwalt für Arbeitsrecht klären

Das Arbeitsrecht ist ein Fachgebiet im Recht, das eine wichtige Stellung hat. Vor allem für Arbeitnehmer ist es wichtig, dass es Gesetze gibt, die fast alle Bereiche abdecken. Aber auch für Arbeitgeber ist es natürlich wichtig, dass es gesetzliche Vorgaben gibt, an die sie sich halten müssen. Schließlich würde sonst auf dem Arbeitsmarkt Ausbeutung und noch mehr herrschen. Das Arbeitsrecht ist also für Arbeitnehmer und Arbeitgeber geschrieben. Dennoch sind es oft die Arbeitnehmer, die einen Fachanwalt für Arbeitsrecht aufsuchen.

Ein Anwalt für juristische Angelegenheiten

Juristische Angelegenheiten können vielfältiger Natur sein; ein Anwalt ist daher in den meisten Fällen eine gute Lösung. Denn nur ein ausgebildeter Jurist ist in der Lage, die jeweiligen Probleme zu erkennen und die Rechte der Mandantschaft erfolgreich durchzusetzen. Früher war es in der Regel so, dass ein Rechtsanwalt oder die dazugehörige Kanzlei mit allen Sachgebieten befasst war. In der heutigen Zeit ist dies aufgrund der enormen Komplexität überwiegend nicht mehr adäquat möglich.

Das Familienrecht von mehreren Seiten beleuchtet

Das Familienrecht beinhaltet Themen wie Umgangsrecht mit den Kindern, Unterhaltsregelung, Sorgerecht, Scheidung sowie weitere familienrechtliche Fälle. Zumeist wird ein Familienrechtsanwalt bei einer Scheidung und bei Streitigkeiten bezüglich der leiblichen sowie adoptieren Kinder aufgesucht. Demzufolge geht es um Trennungsunterhalt, Unterhalt für die Kinder und die Einleitung der Scheidung. Mit dem Erstgespräch werden die grundsätzlichen Themen zum Familienrechtsstreit angesprochen und eine etwaige Prognose für den weiteren Verlauf gegeben. Für das Erstgespräch wird in der Regel ein fester Satz vereinbart.

Der Anwalt für Verkehrsrecht – ein kompetenter Fachmann

Das Verkehrsrecht betrifft im Grunde viele Bürger. Nahezu jeder nimmt in irgendeiner Weise am öffentlichen Verkehr teil. Sei es als Fußgänger, als Radfahrer, als Fahrer eines Kraftrads oder als Autofahrer. Es gibt viele Gesetze und Verordnungen, die den Verkehr oder das Verhalten im öffentlichen Verkehr regeln. Schnell kann es passieren, dass Sie gegen eines dieser Gesetze verstoßen. Sie müssen dann in der Regel eine Geldbuße oder eine Strafe zahlen. Es ist natürlich auch möglich, dass Sie das Opfer eines Verkehrsverstoßes werden.